Vatikan Euro Münzkatalog mit Werten

Umlaufmünzen des Vatikans

John Paul II (1978-2005)

Münze Vatikan 2 Euro 2002
2 Euro 2002 (2002-2005)

Bimetall - Nickel-Messing/Kupfer-Nickel
2 EURO
CITTA DEL VATICANO 2002
Wert - 150-200 USD

 

Münze Vatikan 1 Euro 2005
1 Euro 2005 (2002-2005)

Bimetall - Kupfer-Nickel/Nickel-Messing
1 EURO
CITTA DEL VATICANO 2005
Wert - 40-50 USD

 

Münze Vatikan 50 Euro Cent 2004
50 Euro Cent 2004 (2002-2005)

Messing
50 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2004
Wert - 20-25 USD

 

Münze Vatikan 20 Euro Cent 2005
20 Euro Cent 2005 (2002-2005)

Messing
20 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2005
Wert - 15-20 USD

 

Münze Vatikan 10 Euro Cent 2005
10 Euro Cent 2005 (2002-2005)

Messing
10 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2005
Wert - 15-20 USD

 

Münze Vatikan 5 Euro Cent 2005
5 Euro Cent 2005 (2002-2005)

verkupferter Stahl
5 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO
Wert - 15-20 USD

 

Münze Vatikan 2 Euro Cent 2005
2 Euro Cent 2005 (2002-2005)

verkupferter Stahl
2 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2005
Wert - 15-20 USD

 

Münze Vatikan 1 Euro Cent 2005
1 Euro Cent 2005 (2002-2005)

verkupferter Stahl
1 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2005
Wert - 15-20 USD

 

 

Benedict XVI (2005-2013)

Münze Vatikan 2 Euro 2010
2 Euro 2010 (2006-2013)

Bimetall - Nickel-Messing/Kupfer-Nickel
2 EURO
CITTA DEL VATICANO 2010
Wert - 50-60 USD

 

Münze Vatikan 1 Euro 2010
1 Euro 2010 (2006-2013)

Bimetall - Kupfer-Nickel/Nickel-Messing
1 EURO
CITTA DEL VATICANO 2010
Wert - 25-35 USD

 

Münze Vatikan 50 Euro Cent 2012
50 Euro Cent 2012 (2006-2013)

Messing
50 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO 2012
Wert - 2-4 USD

 

Münze Vatikan 20 Euro Cent 2007
20 Euro Cent 2007 (2006-2013)

Messing
20 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO 2007
Wert - 8-12

 

Münze Vatikan 10 Euro Cent 2007
10 Euro Cent 2007 (2006-2013)

Messing
10 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO 2007
Wert - 8-12 USD

 

Münze Vatikan 5 Euro Cent 2010
5 Euro Cent 2010 (2006-2013)

verkupferter Stahl
5 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO 2010
Wert - 8-12 USD

 

Münze Vatikan 2 Euro Cent 2010
2 Euro Cent 2010 (2006-2013)

verkupferter Stahl
2 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO 2010
Wert - 8-12 USD

 

Münze Vatikan 1 Euro Cent 2010
1 Euro Cent 2010 (2006-2013)

verkupferter Stahl
1 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO 2010
Wert - 8-12 USD

 

 

Francis (seit 2013)

Münze Vatikan 2 Euro 2014
2 Euro 2014 (2014-2016)

Bimetall - Nickel-Messing/Kupfer-Nickel
2 EURO
CITTA DEL VATICANO 2014
Wert - 40-50 USD

 

Münze Vatikan 2 Euro 2019
2 Euro 2019 (2017- )

Bimetall - Nickel-Messing/Kupfer-Nickel
2 EURO
CITTA DEL VATICANO 2019
Wert - 40-50 USD

 

 

Münze Vatikan 1 Euro 2015
1 Euro 2015 (2014-2016)

Bimetall - Kupfer-Nickel/Nickel-Messing
1 EURO
CITTA DEL VATICANO 2015
Wert - 20-30 USD

 

Münze Vatikan 1 Euro 2019
1 Euro 2019 (2017- )

Bimetall - Kupfer-Nickel/Nickel-Messing
1 EURO
CITTA DEL VATICANO 2019
Wert - 20-30 USD

 

 

Münze Vatikan 50 Euro Cent 2014
50 Euro Cent 2014 (2014-2016)

Messing
50 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2014
Wert - 2-4 USD

 

Münze Vatikan 50 Euro Cent 2019
50 Euro Cent 2019 (2017- )

Messing
50 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2019
Wert - 2-4 USD

 

 

Münze Vatikan 20 Euro Cent 2014
20 Euro Cent 2014 (2014-2016)

Messing
20 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2014
Wert - 8-12 USD

 

Münze Vatikan 20 Euro Cent 2019
20 Euro Cent 2019 (2017- )

Messing
20 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2019
Wert - 5-10 USD

 

 

Münze Vatikan 10 Euro Cent 2015
10 Euro Cent 2015 (2014-2016)

Messing
10 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2015
Wert - 15-20 USD

 

Münze Vatikan 10 Euro Cent 2019
10 Euro Cent 2019 (2017- )

Messing
10 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2019
Wert - 10-15 USD

 

 

Münze Vatikan 5 Euro Cent 2015
5 Euro Cent 2015 (2014-2016)

verkupferter Stahl
5 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO 2015
Wert - 5-10 USD

 

Münze Vatikan 5 Euro Cent 2019
5 Euro Cent 2019 (2017- )

verkupferter Stahl
5 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2019
Wert - 5-8 USD

 

 

Münze Vatikan 2 Euro Cent 2015
2 Euro Cent 2015 (2014-2016)

verkupferter Stahl
2 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO 2015
Wert - 15-25 USD

 

Münze Vatikan 2 Euro Cent 2019
2 Euro Cent 2019 (2017- )

verkupferter Stahl
2 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2019
Wert - 5-8 USD

 

 

Münze Vatikan 1 Euro Cent 2014
1 Euro Cent 2014 (2014-2016)

verkupferter Stahl
1 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO 2014
Wert - 15-25 USD

 

Münze Vatikan 1 Euro Cent 2019
1 Euro Cent 2019 (2017- )

verkupferter Stahl
1 EURO CENT
CITTA DEL VATICANO / 2019
Wert - 5-8 USD

 

 

Beschreibung der Euromünzen des Vatikans

Staat Vatikanstadt (lateinisch Status Civitatis Vatikan, italienisch Stato della Citta del Vatikano)
Hauptstadt: Vatikanstadt Fläche: 0,44 km2
Einwohnerzahl: 839 (2013)
Amtssprachen: Latein, Italienisch Währungseinheit vor Einführung des Euro: Vatikanische Lira = 100 Centesimo, Italienische Lira = 100 Centesimo
des Euro: ab 1. Januar 1999 in bar, ab 1. Januar 2002 in bar
Staatsoberhaupt: Papst von Rom
Regierungsform: Wahlmonarchie

Der Staat Vatikanstadt ist kein Mitglied der Europäischen Union, dennoch ist auf dem Territorium dieses Staates der Euro immer noch die offizielle Währung.
Tatsache ist, dass die italienische Lira auf dem Territorium dieses Zwergen-Enklavenstaates viele Jahre lang eine vollwertige Währungseinheit war. Nach der Gründung des unabhängigen Staates Vatikanstadt im Jahr 1929 durch die Lateranverträge, der ein vom Heiligen Stuhl verwaltetes souveränes Territorium ist, und auf Grundlage des Wechselabkommens zwischen dem Vatikan und Italien vom 3. Dezember 1991 wurde am 29. Dezember 2000 zwischen dem Vatikan und Italien im Namen der Europäischen Union ein Währungsabkommen unterzeichnet. Demnach erhielt der Kleinstaat das Recht, Euromünzen auszugeben und den Euro als Staatswährung zu verwenden.



Später, bereits am 17. Dezember 2009, wurde ein direktes Währungsabkommen zwischen dem Vatikan und der Europäischen Union geschlossen. Es trat am 1. Januar 2010 in Kraft. Demnach muss der Vatikan mindestens 51 % seiner jährlichen Quote in Umlauf bringen. Zu diesem Zweck wurde die zulässige feste Quote der ausgegebenen Münzen für den Vatikan von 1,1 Millionen im Jahr 2009 auf 2,3 Millionen im Jahr 2010 erhöht. Gleichzeitig wurde beschlossen, zuerst 50-Cent-Münzen in Umlauf zu bringen.

Die Ausgabe der Münzen des Vatikans wird von der Philatelie- und Numismatikabteilung verwaltet. Sie werden vom Staatlichen Polygraphischen Institut und der Italienischen Münzstätte geprägt.

Traditionell ist auf den Münzen des Vatikans das Porträt des aktuellen Papstes abgebildet. Während der Abwesenheit des Pontifex auf dem Heiligen Stuhl (im Falle seines Todes oder seiner Abdankung) beginnt die sogenannte Periode der Thronvakanz (lat. Sede Vacante). Zu einem solchen Anlass gibt der Vatikan Münzen und Briefmarken eines besonderen Typs mit dem Wappen des amtierenden Kardinals - des Camerlengo 15 - heraus.

In den Jahren 2002-2014 gab der Vatikan vier Arten von Münzen heraus.
Schon vor der Einführung des Euro, seit 1981, zeigte die Vatikan-Lyr ein Porträt von Johannes Paul II. vom italienischen Bildhauer und Medailleur Guido Veroi (Guido Veroi, 1926-2013). Er entwarf viele Münzen für Italien, den Vatikan und San Marino. Für die nationale Seite der Vatikan-Euromünzen 2002 überarbeitete Guido Veroi sein eigenes Werk von 1981 und berücksichtigte dabei die Veränderungen im Erscheinungsbild des Papstes im Laufe der Jahre.

Nach dem Tod von Johannes Paul II. am 2. April 2005 wurde im Herbst desselben Jahres ein besonderer Münzsatz herausgegeben, bekannt als Sede Vacante. Während der Sedisvakanz wird der Camerlengo der römisch-katholischen Kirche zum obersten Verwalter.
Sein Wappen ist auf den Münzen abgebildet, die der Vatikan während der Zeit der Anarchie seit dem Mittelalter traditionell ausgab.
Zwischen dem 5. April 1993 und dem 4. April 2007 bekleidete der spanische Kardinal Eduardo Martínez Somalo das Amt des Camerlengo. Sein Wappen ist auf den Vatikan-Euromünzen des zweiten Typs abgebildet. Diese Münzen wurden von der italienischen Künstlerin und Graveurin Daniela Longo entworfen.

Seit 2006 ist auf den Vatikan-Euromünzen bereits ein Porträt des 265. Papstes Benedikt XVI. zu sehen, der beim Konklave am 24. April 2005 gewählt wurde. Auch dieses Porträt stammt von Daniela Longo.
Nach der Selbstverleugnung von Benedikt XVI. am 13. März 2013 wurde ein neuer Papst gewählt, ein Priester aus Argentinien, Jorge Mario Bergoglio, der den Namen Franziskus (lat. Franciscus PP) annahm.

Im März 2014 wurden Vatikan-Euromünzen des vierten Typs mit einem Porträt von Papst Franziskus ausgegeben.

Vatikan Jahresset 2014

Der Camerlengo der römisch-katholischen Kirche (ital. Camerlengo, lat. Camerarius) ist einer der höchsten höfischen Ämter unter dem Heiligen Stuhl. Er leitet die Apostolische Kammer und hat weltliche Verwaltungsfunktionen. Während der Vakanz des Stuhls ist der Camerlengo verpflichtet, die Wahrung der weltlichen und Eigentumsrechte des Heiligen Stuhls zu überwachen. Das Amt entstand im 11. Jahrhundert. Mehrere Künstler. So wurde das Design der Münzen mit einem Nennwert von 1, 2 und 5 Cent von Gabriella Titotto entwickelt, Orietta Rossi (geb. 1968) arbeitete an den Münzen mit mittlerem Nennwert, und der Autor des Projekts für 1 und 2 Euro ist Patrizio Daniele (geb. 1968). 1984).

 

 

 

 

 

 

300*250